Gestern im mdr

Bea hat eine Dokumentation des mdr über Kaliningrad entdeckt. Von Minute 27:30 bis 28:50 sind wir im deutsch-russischen Haus zu sehen. Danke Bea!

http://www.mdr.de/mediathek/7036688.html

(Das Video war leider nur eine Woche online und ist nicht mehr verfügbar.)

Advertisements

10 Antworten zu “Gestern im mdr

  1. Achtung! Die Öffentlich-Rechtlichen dürfen die Beiträge nur 7 Tage im Netz belassen, Ihr solltet ihn Euch also bis zum kommenden Sonntag angesehen haben…

  2. Echt klasse, dass wir auch in so einer Reportage zu sehen sind :-)!

    Kann man sich dieses Filmchen auch irgendwie runterladen???

  3. Offiziell ist es nicht vorgesehen und zulässig. Es gibt aber entsprechende Software…

  4. Ja echt cool!
    Ich schau mir das ganz gemütlich an und dann kommt das deutsch-russische Haus und denk noch oh die waren ca. zur gleichen Zeit wie wir da (wegen der Ausstellung im Hintergrund) und dann laufen Melli und Lexi durchs Bild 😀
    Dachte ich seh nicht recht 😉

  5. Da hat der mdr dem russischen Sender bestimmt das Material abgekauft. Und dann erzählen sie nur was von deutsch-russischer Freundschaft und nichtmal, dass wir dort waren…

  6. Und mit welcher Software ist das möglich?

  7. Zum Beispiel mit dem Programm Mediathek in Verbindung mit dem Programm VLC…

  8. unglaublich Bea, dass Du das entdeckt hast ist ja echt geil. Lexi ist schon ein kleiner Fernsehstar…..

  9. ach, habe ich ja fast vergessen, Stefan hatte noch einige Zeitungen mitgebracht, in denen auch ein Bericht mit vielen Bildern drin ist, ich gebe nächste Woche Sandra und David je ein Exemplar mit.

  10. Wer übrigens die deutschsprachige Internetseite der Kaliningraderinnen besuchen wil, sollte über http://www.bernsteintoechter.com gehen, die Adresse, die sie auf der Fahne hatten (alpha09.com) funktioniert noch nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s