Tag 1 – Die Qualifikationsrunde

Ein sonniger Tag lachte uns entgegen. Die Adlerladies
Die Teams spielten die Qualifikation für den zweiten Tag.

FFC hat 2 Spiele verloren, eins unentschieden gespielt. Sie waren dabei mit den Schiedsrichtern überhaupt nicht zufrieden und fühlten sich verpfiffen. Der Veranstalter hat sich schon bei den Mädels entschuldigt, das Feiern war ihnen am Abend trotzdem vergangen.
Vielleicht sollte man das Startgeld erhöhen, um bessere Schiedsrichter engagieren zu können, dann kommt FFC bestimmt gerne wieder. Wir wünschen den Mädels für Sonntag viel Spaß und viel Erfolg im Runners Up Cup.

Glückwunsch an Blau-Gelb zum Erreichen der Champions League. Sonntag wird es dann richtig spannend, denn da treffen die Mädels auf ihresgleichen. Vielleicht kommt es ja auch zum Duell gegen FK alpha 09 Kaliningrad, die sich mit einem Unentschieden und zwei Siegen ebenfalls qualifizierten.

SV Adler spielte sich unter den Anfeuerungsrufen von alpha 09 im letzten Gruppenspiel in die zweithöchste Klasse, die Europa League. Sie haben einmal gewonnen und zweimal 0:0 gespielt, ein Spiel dabei unter verkehrter Welt: der Sturm spielte Abwehr und andersherum. Ergebnis: zwar kein Tor, aber eine Menge Spaß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s